Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Bauernhaus aus Stein aus dem XVI Jahrhundert, einzigartig in seinem Stil, mit 56 Fenstern aus geschnitztem Stein und viele bogenförmige Außen-und Innentüren. Das Anwesen ist vollständig von ausgedehnten Wäldern und von harmonischen Feldern umgeben"

Die Masia (Bauernanwesen)

Es handelt sich um ein Bauernhaus aus Stein aus dem XVI Jahrhundert, einzigartig in seinem Stil, mit 56 Fenstern aus geschnitztem Stein und viele bogenförmige Außen-und Innentüren. Das Anwesen ist vollständig von ausgedehnten Wäldern und von harmonischen Feldern umgeben.

Die nächst gelegene Ansiedlung (5 Häuser), ist 700 Meter entfernt, und dennoch ist das Bauernhaus nicht allein oder extrem isoliert, weil es im selben Falset (Weinbaugebiet) ist, in denen die Betreuer der benachbarten Plantage sind. Das Bauernhaus und die Nebengebäude, ebenfalls aus Stein, stehen auf 1.200 m2 und sind vollständig restauriert und ausgestattet mit maximalem Komfort, um bei Einzug sofort darin wohnen zu können. Das Haus kann perfekt für verschiedene Zwecken verwendet werden: Sowohl als wunderschöne Niederlassungs-Residenz “Relais Chateau” als auch als spektakuläres Museum.

Es besteht aus 8 Schlafzimmern mit Bädern, alle sorgfältig eingerichtet. Alle Räume sind beheizt. Das Anwesen befindet sich auf einem komplett eingezäuntem Grundstück (komplett mit automatischer Bewässerung) von insgesamt 13.000 m2, in dem es einen großen überdeckten Pool, einen kleinen Gemüsegarten und einen kleinen Fußballplatz mit Naturrasen gibt, der für andere Zwecke verwendet werden kann, wie z.B. als Tennisplatz oder für Nebengebäude wie Bungalow.

Zufahrt

Die Zufahrtswege zur Masia sind ideal, Autobahnnähe zur A2, Flughafen Girona und AVE (Girona und Figueres). Der letzte Zugang zum Anwesen liegt zwischen schönen und einsamen Wiesen und Wäldern mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Pyrenäen. Die fast vollständige Abgeschiedenheit, (mit nur ein paar Nachbarn, die die absolute Einsamkeit brechen) bewirkt eine wunderbare Stille, die nur während des Tages durch die vielen Vogelarten, die in der Gegend leben, gestört wird.